Neues und Kurioses

Countdown zur Welthundeausstellung

03.05.2012

Biedermannsdorf (OTS)

Anzeige

Mit der offiziellen Meldezahl von 18.607 Hunden zeigt sich der Österreichische Kynologenverband als Veranstalter der Welthundeausstellung 2012 sehr zufrieden. Diese Anzahl gemeldeter Hunde gilt deswegen als erfreulich, wenn man bedenkt, dass es in Österreich aus gesetzlichen Gründen nicht gestattet, ist kupierte Hunde (die nach dem 1.1.2008 geboren wurden) zur Ausstellung anzunehmen, die in vielen Nachbarländern ohne Probleme zugelassen werden.

Die Aussteller kommen aus 55 verschiedenen Ländern, am zahlreichsten vertreten ist Deutschland, gefolgt von Italien und Russland. Das internationale Richterkollegium bestehend aus 139 Richtern wird von Österreich, Deutschland und Slowenien angeführt- gefolgt von Italien, Kroatien und Skandinavien.

Zum Junior Handling werden täglich 60 Jugendliche aus 28 Nationen erwartet. Sie alle kommen mit großen Erwartungen und der Hoffnung den Sieg beim Juniorhandling Finale nach Hause mit zu nehmen.

Die Dog Dancing Weltmeisterschaften mit "Heelwork to music" und "Freestyle" werden am 18. und 19. Mai in der Salzburg Arena ausgetragen, am 20. Mai werden sich die besten Teilnehmer im Finale messen.

Das Rahmenprogramm das täglich ab 14:00 in der Salzburg Arena stattfinden wird, reicht über ein breites Spektrum der verschiedensten Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem Hund.

  • Freitag, 18. Mai 2012: Feierliche Eröffnung der World Dog Show, Militärmusikkommando Salzburg, Diensthundevorführung Militärhundezentrum Kaisersteinbruch, Zug- und Rettungshundepräsentationen
  • Samstag, 19. Mai 2012: Agility, Vorführungen von Dt. Schäferhunden, Dogdancing, Zughunde, Polizeidiensthunde des Ausbildungszentrums Bad Kreuzen, musikalische Untermalung: Cosimo Panozzo
  • Sonntag: 20. Mai 2012: Agility, Vorführungen von Dt. Schäferhunden, Diensthundevorführung Militärhundezentrum Kaisersteinbruch, Polizeidiensthunde des Ausbildungszentrums Bad Kreuzen, Präsentation der Österreichischen Nationalrassen, musikalische Untermalung: Musikkapelle Tiefgraben, Wahl des BEST IN SHOW der World Dog Show 2012, des schönsten Hundes der Welthundeausstellung. Feierliche Fahnenübergabe an den Veranstalter der Welthundeausstellung 2013- Ungarn inklusive traditioneller Präsentation des Ungarischen Verbandes

Im Eisstadion von Salzburg läuft zeitgleich die Weltmeisterschaft in Obedience. 22 Nationen haben ihre besten Vertreter in "Unterordnung zur Perfektion" geschickt um den Weltmeistertitel für sich in Anspruch nehmen zu können. Ein spannender Wettkampf.

In diesen Tagen wird nicht nur die Stadt Salzburg, auch weite Teile des Bundeslandes Salzburg im Zeichen dieses Hundefestivals stehen. Zahlreiche Seminare und Symposien einzelner Rassen oder Rassegruppen werden zeitgleich organisiert um die Anwesenheit von Züchtern und Freunden aus fernen Ländern möglichst gut nützen zu können.

Welthundeausstellung vom 18.-20. Mai 2012 in Salzburg
Öffnungszeiten für Besucher: Täglich 9:00 bis 17:00 Uhr
Einlass der Hunde: ab 7:30 Uhr
Richten der Hunde: 10:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr
Eintrittspreise: Tageskarte Erwachsene: Euro 10 ,- Ermäßigte Tageskarte: Euro 7,- Familienkarte (2 Erwachsene und Kinder): Euro 20,-
Für alle 3 Tage 3 Tageskarte Erwachsene: Euro 20,- Ermäßigte 3-Tageskarte: Euro 15,- Familienkarte für 3 Tage (2 Erwachsene und Kinder): Euro 40,-

Besucherhunde sind erlaubt benötigen jedoch einen gültigen Impfpass mit Tollwutimpfung!

Quelle: Österreichischer Kynologenverband

Anzeige

Zurück