Hundesport und Hundetraining

Fährtentraining für Hunde: Schritt für Schritt auf der richtigen Spur.

Autoren: Dorothee Schneider, Armin Hölzle

Fährtentraining für Hunde

Anzeige

Immer der Nase nach - der Schnüffelspaß für alle Hunde

In der Welt des Hundesports gibt es heute viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Im Bereich der Unterordnung werden Gehorsamsübungen perfektioniert, Agility oder Dogdancing fordern zudem die Fitness von Mensch und Hund. Bei vielen dieser Hundesportarten geht es vor allem ums Tempo. Immer schneller, immer wendiger soll sich der Hund bewegen und dabei trotzdem korrekt seine Aufgaben ausführen. Auch der Mensch ist in Punkto Fitness gefragt.

Das Fährtentraining ist eine Alternative für alle weniger fitnessambitionierte Menschen und ein sinnvoller Ausgleich zu allen rasanten Beschäftigungsarten. Die Nasenarbeit macht jedem Hund Spaß - egal ob Zwergrasse, oder 40-Kilo-Riese, ob reinrassig oder gemischt. Wenn ein Hund seine Nase einsetzen kann und spannenden Gerüchen folgen darf, lebt er voll und ganz in seiner Welt! Alle Hunde begeistern sich fürs Fährtentraining und danken es ihren Besitzern durch eine intensivere Beziehung.

Dorothee Schneider und Armin Hölzle geben in ihrem Buch Hilfestellung beim Fährten legen und begleiten den Leser vom Schnüffelstart bis zum Fährtenprofi.

Erhältlich bei Amazon:
Fährtentraining für Hunde: Schritt für Schritt auf der richtigen Spur. Fährten-Spass für alle Hunde

Gebundene Ausgabe: 124 Seiten
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos);
Auflage: 1., Aufl. (August 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440101320
ISBN-13: 978-3440101322

Zurück