Hundezonen

Hundezone Alfred-Böhm-Park

Adresse
Alfred-Böhm-Park
1100, Wien
Größe
2.670 m2
Beschreibung

Große, komplett eingezäunte Hundezone im nördlichen Bereich des Alfred-Böhm-Park (Laa-Berg-Straße). Die Hundezone ist durchgehend begrünt (Bäume und intakte Wiese) und mit einem Trinkbrunnen ausgestattet. Kotsackerl-Spender vorhanden.

Info-Telefon: 01 4000 8042

Bewertung
  • Durchschnittlich bewertet mit 2.54 von 5






Anzeige

Ihre Meinung

Kommentar von Hawlick | 01.10.2012

eine Frechheit für alle Mieter die rundum wohnen und sich den ganzen tag den Lärm anhören müssen. Die die sich das ausgedacht haben, sollten hier Wohnen.

Kommentar von anna | 03.10.2012

eine recht schöne und große hunde, gehe gerne hin

Kommentar von mitbewohner | 08.12.2012

es geht wohl eher um die mieter, die die hunde halten und die hundezone als gratis-suffstätte ansehen. die leute sitzen mit whiskey und bier in der zone und scheren sich nen dreck um ihre wauzis und den lärm.

Kommentar von Mario | 09.08.2014

Ehrlich gesagt würde ich mir lieber das Gebell von Hunden anhören als wie das ewige Herumschreien von Kindern. Vor unserem Haus ist ein Kinderspielplatz. Die Hunde hören wenigstens irgendwann einmal doch auf.
Das mit dem Whiskey usw kann ich auch nicht bestätigen. Vielleicht bin ich immer zu anderen Zeiten dort.

Bitte addieren Sie 5 und 6.