Hundezonen

Hundezone Draschegründe / Traviatagasse

Adresse
Draschegründe
1230, Wien
Größe
3.000 m2
Beschreibung

Die Hundezone Draschegründe ist vollständig eingezäunt und begrünt. Eine Hundetränke ist nicht vorhanden.

Bewertung
  • Durchschnittlich bewertet mit 2.88 von 5






Anzeige

Ihre Meinung

Kommentar von Agron | 14.11.2019

Prinzipiell ist diese Hundezone sehr schön. Allerdings bin ich der Meinung, dass man den kleinen Wald nebenan, der davor die Hundezone war, mit dazu nehmen hätte können. So wäre dort zumindest ein wenig Schatten vorhanden, denn derzeit brennt im Sommer einem die Sonne
brutal am Kopf!

Es befindet sich 5 Meter von der Hundezone entfernt eine Wasserstelle, wo man den Hund trinken lassen kann, was ich sehr gut finde!

Schade finde ich, dass innerhalb der Hundezone kein Spender mit Sackerl fürs Gackerl vorhanden ist. Somit denken manche Hundebesitzer leider nicht ans Wegräumen des Hundekots.

Kommentar von Christine RIESS | 08.05.2021

Leider fahren, wegen zu wenig Beschilderung sehr viele Radfahrer, zum Teil äußerst schnell durch die Auslaufzone, was für Hund und Radfahrer sehr gefährlich ist. Der Liesingbachradweg führt parallel zur Zone ist aber zu wenig gekennzeichnet.
Es wäre gut, wenn eine Tafel zum eigentlichen Radweg hinweisen würde.

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.