Hundezonen

Wiener Hundezonen – Umfrage

Mein Name ist Stephanie Weiß und ich bin Teilnehmerin des Universitätslehrganges "Angewandte Kynologie" an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Das Thema meiner Abschlussarbeit sind die Wiener Hundezonen und wie wohl sich die Besucher darin fühlen. Also Sie und Ihr Hund  deshalb brauche ich bitte Ihre Meinung. Egal ob positiv oder negativ.

Diese Umfrage richtet sich an alle HundehalterInnen, die ihren Wohnsitz in Wien haben. Auch all jene, die keine Hundezonen benutzen, bitte ich um Unterstützung und Ausfüllen, denn auch Sie helfen mir ein komplettes Bild zu bekommen.

Ich freue mich über Ihre Unterstützung bei meiner Abschlussarbeit.
Die Umfrage ist anonym und es dauert nur 10 Minuten ;-)

» Zur Umfrage

Hundezone Klenaugasse

Adresse
gegenüber Klenaugasse 2
1220, Wien
Größe
790 m2
Beschreibung

Die Hundezone befindet sich gegenüber der Klenaugasse 2 ist durchgehend begrünt und komplett eingezäunt. Eine Hundetränke ist nicht vorhanden.

Bewertung
  • Durchschnittlich bewertet mit 2.97 von 5






Anzeige

Ihre Meinung

Kommentar von Staufer | 14.09.2012

Die Hundezone in der Klenaugasse ist für die Anrainer eine Zumutung!Die Nachtruhe wird nicht eingehalten und von den Hundebesitzern wird man aufs ärgste beschimpft.

Kommentar von Sabine | 23.11.2015

Die Hundezone ist in unmittelbarer Nähe von meinen Wohnort und wir sind quasi dazu gezwungen dort hin zu gehen. Diese Hundezone ist eine wahre Zumutung. Das Gras ist schon lang nicht mehr grün, Besitzer sind zu dämlich den Haufen Ihres Hundes wegzuräumen sodass man garantiert mindestens 6 mal ins "Glück" steigt. Vor einiger Zeit wurden sogar mindestens 3 Wochen lang nicht mal die Hunde-Gacki-Sackerl Box geleert, was dann die Folge hatte, das Sie mit vollen Hundekotsackerl buchstäblich "überging", obwohl 4 Meter weiter ein großer Mistkübel vorhanden war. Meißtens sind kleinere aggressive Hunde in der Zone das ich mit meiner (Dogo Argentino) nicht mal vorbeigehen kann, ohne das Sie angeknurrt und angebellt wird. Ich versuche diese äußerst ungepflegte und unsympathische Hundezone zu meiden und weiche auf die Donauinsel aus.

Bitte addieren Sie 9 und 6.