Hundezonen

Wiener Hundezonen – Umfrage

Mein Name ist Stephanie Weiß und ich bin Teilnehmerin des Universitätslehrganges "Angewandte Kynologie" an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Das Thema meiner Abschlussarbeit sind die Wiener Hundezonen und wie wohl sich die Besucher darin fühlen. Also Sie und Ihr Hund  deshalb brauche ich bitte Ihre Meinung. Egal ob positiv oder negativ.

Diese Umfrage richtet sich an alle HundehalterInnen, die ihren Wohnsitz in Wien haben. Auch all jene, die keine Hundezonen benutzen, bitte ich um Unterstützung und Ausfüllen, denn auch Sie helfen mir ein komplettes Bild zu bekommen.

Ich freue mich über Ihre Unterstützung bei meiner Abschlussarbeit.
Die Umfrage ist anonym und es dauert nur 10 Minuten ;-)

» Zur Umfrage

Hundezone Rossauer Lände

Adresse
Rossauer Lände
1090, Wien
Größe
600 m2
Beschreibung

Die Hundezone Rossauer Lände ist eine neue (Eröffnung Frühjahr 2013) Hundezone im 9. Bezirk direkt am Donaukanal. Sie ist vollständig eingezäunt - bietet Sitzbänke für Hundehalter und einen alten Baumbestand, der für ausreichend Schatten im Sommer sorgt. Wassertränke ist keine vorhanden. Ein Kiesweg führt zu den Sitzbänken, daneben gibt es Rasen und ein kleines, mit Mulch bedecktes Areal.

Die Hundezone Rossauer Lände befindet sich direkt beim Abgang von der Friedensbrücke (U4), ist aber auch gut von der U-Bahn-Station Rossauer Lände zu erreichen.

Hundezone-rossauer-laende
Neue Hundezone an der Rossauer Lände, Foto: © Christian Houdek / PID
Bewertung
  • Durchschnittlich bewertet mit 2.74 von 5






Anzeige

Ihre Meinung

Kommentar von Bello | 20.05.2013

Sehr schön eigentlich , nur leider aufgrund der Sandler nicht oft nutzbar. Dagegen muss etwas unternommen werden. Die sind ein echtes Hindernis diese dreckigen , besoffenen, eckligen Menschen.

Kommentar von Anita | 24.02.2014

Ich war vorige Woche im Zuge eines Spaziergangs an der Lände dort. Sie sieht keineswegs mehr so aus, wie auf dem hier veröffentlichen Foto (kein Gras mehr). Trotzdem ist sie sehr gepflegt, aber leider für meinen Geschmack zu klein ausgefallen, wenn man im Vergleich dazu die Gesamtfläche der Lände bedenkt! Ein großer Andrang war nicht zu beobachten (meine Hündin + ein Rüde) - ist aber sicherlich von der Tageszeit, Wetter usw. abhängig.

Kommentar von Ines | 25.12.2015

Sehr sauber und schön! Aber leider gibt es kein Gras mehr. Obdachlose habe ich bis jetzt auch noch nie dort gesehen.

Was ist die Summe aus 4 und 2?