Hundezonen

Hundezone Schönbornpark

Adresse
Schönbornpark, entlang der Langegasse
1080, Wien
Größe
1.110 m2
Beschreibung

Die längliche Hundezone im Schönbornpark (entlang der Lange Gasse) ist komplett mit einem stabilen und hohen Gitterzaun eingefasst und ist die größte Hundezone im 8. Bezirk. Sie bietet einen Trinkbrunnen, Kotsackerl-Spender und Sitzgelegenheiten für die Hundebegleiter. Ausreichend begrünt (Bäume und Sträucher), Rasen nur mehr teilweise vorhanden.

Info-Telefon: 01 4000 8042

Bewertung
  • Durchschnittlich bewertet mit 2.72 von 5






Anzeige

Ihre Meinung

Kommentar von andrea hammer | 25.09.2015

Für eine Hundezone mitten in der Stadt wirklich ok. was allerdings wirklich fehlt ist eine Grünfläche. oder zumindest Rindenmulch. die Hunde toben herum und es staubt so sehr, daß sich die Tiere regelmäßig Augenentzündungen holen.
kann man dem nachkommen?

Kommentar von Steffi | 16.01.2016

Ich war vorgestern Abend dort und stellte mit großer Freunde fest, dass die Hundezone vor kurzem gereinigt wurde. Diese Hundezone ist zwar leider wenig begrünt, ev. Rindenmulch ausstreuen, würde es den Hunden schon angenehmer beim Spielen machen als der Schotter. Nichtsdestotrotz ist diese innerstädtische Hundezone einer der schöneren.

Kommentar von Andrea | 22.11.2016

Im 7. Bezirk gibt es nur sehr kleine Hundezonen also wir gehen öfters in die Hundezone Schönbornpark - die Hunde hier sind meistens sehr freundlich und sozial und die Hundezone ist ausreichend groß. In puncto Grünfläche kann ich mir auch nur anschließen, ein bisschen mehr Rasen oder Rindenmulch wäre sehr nett.

Bitte addieren Sie 8 und 5.