Hundezonen

Wiener Hundezonen – Umfrage

Mein Name ist Stephanie Weiß und ich bin Teilnehmerin des Universitätslehrganges "Angewandte Kynologie" an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Das Thema meiner Abschlussarbeit sind die Wiener Hundezonen und wie wohl sich die Besucher darin fühlen. Also Sie und Ihr Hund  deshalb brauche ich bitte Ihre Meinung. Egal ob positiv oder negativ.

Diese Umfrage richtet sich an alle HundehalterInnen, die ihren Wohnsitz in Wien haben. Auch all jene, die keine Hundezonen benutzen, bitte ich um Unterstützung und Ausfüllen, denn auch Sie helfen mir ein komplettes Bild zu bekommen.

Ich freue mich über Ihre Unterstützung bei meiner Abschlussarbeit.
Die Umfrage ist anonym und es dauert nur 10 Minuten ;-)

» Zur Umfrage

Hundezone Neugebäudepark

Adresse
Neugebäudepark
1110, Wien
Größe
1.930 m2
Beschreibung

Der Hundeauslaufplatz beim Schloss Neugebäude ist komplett eingezäunt (Gitterzaun / Wildzaun), die Bodenbegrünung ist schon etwas schütter, Schatten spendende Bäume gibt es nicht. Ein Trinkbrunnen ist jedoch vorhanden, ebenso wie Kotsackerl-Spender.

Info-Telefon: 01 4000 8042

Bewertung
  • Durchschnittlich bewertet mit 2.63 von 5






Anzeige

Ihre Meinung

Kommentar von yvonne | 20.07.2014

Hallo.

Der Trinkbrunnen ist allerdings in der Zone wo Hunde nicht reindürfen, das sollte dazugeschrieben werden.

Wäre es vielleicht auch möglich diese Hundezone zu teilen? Denn als wir das letzte Mal dort waren, war eine ältere Damen mit großem aggressiven Hund dort und hat nichts unternommen, als er unseren anfiel.

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.