Hundezonen

Wiener Hundezonen – Umfrage

Mein Name ist Stephanie Weiß und ich bin Teilnehmerin des Universitätslehrganges "Angewandte Kynologie" an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Das Thema meiner Abschlussarbeit sind die Wiener Hundezonen und wie wohl sich die Besucher darin fühlen. Also Sie und Ihr Hund  deshalb brauche ich bitte Ihre Meinung. Egal ob positiv oder negativ.

Diese Umfrage richtet sich an alle HundehalterInnen, die ihren Wohnsitz in Wien haben. Auch all jene, die keine Hundezonen benutzen, bitte ich um Unterstützung und Ausfüllen, denn auch Sie helfen mir ein komplettes Bild zu bekommen.

Ich freue mich über Ihre Unterstützung bei meiner Abschlussarbeit.
Die Umfrage ist anonym und es dauert nur 10 Minuten ;-)

» Zur Umfrage

Hundezone Untermeidlinger Straße

Adresse
Unter-Meidlinger-Straße
1120, Wien
Größe
3.300 m2
Beschreibung

Der langgestreckte Hundeauslaufplatz in der Unter-Meidlinger-Straße (vor dem Meidlinger Friedhof) bietet etwas Auslauf, ist allerdings nicht eingezäunt. Eine Hundetränke ist nicht vorhanden.

Bewertung
  • Durchschnittlich bewertet mit 2.76 von 5






Anzeige

Ihre Meinung

Kommentar von BoeserDrache | 13.05.2015

Leider KEINE Hundezone. Direkt neben einem Radweg und einer stark befahrene Straße. Den Hund kann man unmöglich frei laufen lassen, da der Streifen relativ schmal ist (was mit Zaun kein Problem wäre).

Leider eine dieser Alibihundezonen. Je mehr Hinweise an den Bezirk eingehen, das die Hundezone so keine gute Sache ist, desto besser!

Bitte addieren Sie 2 und 6.