Hundesport und Hundetraining

Bordercollie mit Target-Stick

Target-Training mit Hunden

Beim Target-Training soll der Hund ein Ziel (target) mit einem Körperteil berühren. Anfangs ist es meist ein Stab mit einer Kugel der mit der Nase berührt werden soll.

[weiter]
Flyball

Flyball – Sport und Spiel für ballfreudige Hunde

Flyball ist eine jüngere Mannschafts-Sportart, die ihren Ursprung in den USA hat. Beim Flyball versucht der Hund möglichst schnell eine Strecke mit Hürden zu überwinden an deren Ende eine Ballmaschine aufgestellt ist.

[weiter]
Dogdancing stärkt die Bindung

Dogdancing

Dogdancing ist eine relativ junge Hundesportart, die ihren Ursprung in den USA hat. Beim Dogdance bewegen sich Hund und Hundeführer choreographisch zu einem Musikstück.

[weiter]

Dogging - Joggen mit Hund

Beim Dogging können sich Hunde und ihre Halter richtig austoben und beachtet man einige Kleinigkeiten, kann der Vierbeiner schnell zum idealen Laufpartner werden.

[weiter]
Hund beim Apportieren

Apportieren - Spaß für Hund und Halter

Manche Hunde apportieren ganz von sich aus, andere lassen das Stöckchen einfach links liegen. Richtig antrainiert ist das Bringen von Gegenständen ein Erlebnis für Mensch und Hund.

[weiter]
Mantrailingteam im Einsatz

Mantrailing – immer der Nase nach

Ob im Profibereich bei der Suche nach vermissten Personen, zur unterstützenden Therapie von Problemhunden oder als Trendsportart – Mantrailing findet weltweit immer mehr Anhänger.

[weiter]

Dummytraining

Das Dummytraining ist eine Hundesportart, die ihren Ursprung in der Jagdausbildung hat. In jüngster Zeit erfreut sich diese Form des Trainings immer größerer Beliebtheit.

[weiter]
Border Collie beim Agilitysport

Hunde brauchen Beschäftigung

Hunde wollen beschäftigt und gefordert werden. Der Spaß sollte aber auch nicht zu kurz kommen. Denn übertriebener Ehrgeiz löst bei Hunden wie bei Menschen Stress aus.

[weiter]

Sport mit Hund immer beliebter

Hunde-Frisbee, Agility, Flyball, Obedience aber auch Fahrradfahren, Dogging und Nordic Walking mit Hund heißen heute die Sportarten, die immer mehr Hundehalter begeistern.

[weiter]

Discdogging / Hundefrisbee

Discdogging oder auch Hundefrisbee genannt hat sich in den 70er Jahren in den USA entwickelt. Das Prinzip ist einfach: Der Hunderhalter wirft ein Frisbee, der Hund bringt es zurück. Dieses einfache Apportier-Spiel kann jedoch mit vielen Kunststücken und Tricks "angereichert" werden.

[weiter]
Agility: Spaß und Sport für Hund und Halter

Agility

Agility gehört zu den weltweit etablierten modernen Hundesportarten und wird von vielen Hundesportvereinen angeboten. Agility stammt ursprünglich aus England und ist dem Springreitsport angelehnt.

[weiter]
Die Spur erschnuppern und loslegen: Fährtenarbeit ist für Hunde ein riesiger Spaß. © Foto: VDH/ Gabriele Metz

Fährtentraining für Hunde - Spürnasen gezielt fördern

Eine hervorragende Beschäftigung für Hunde ist Fährtentraining: Der Hundehalter zieht Spuren, und das Tier hat großen Spaß daran, sie zu verfolgen – mit seiner Nase, in der zehn Mal so viele Riechsinneszellen stecken wie in einer menschlichen.

[weiter]